Sixties Square Chronograph

Die Sixties Kollektion von Glashütte Original versinnbildlicht in ihrem Design deutlich das Lebensgefühl der 60iger Jahre. Das Designverständnis dieser Ära wurde besonders durch geometrische Formen geprägt, die als Stilelement ihren Einsatz in Bereichen wie Kunst, Mode und Design fanden.

Eine beliebte Formgebung aus den 60igern war die quadratische Kissenform. Diese inspirierte die Kreativen von Glashütte Original zu dem neusten Modell: dem Sixties Square Chronograph.

Die charaktervollen Kanten des Edelstahlgehäuses, geben dem schwungvollen Zifferblatt einen perfekten Rahmen. Fließend präsentiert sich der Übergang vom runden Zentrum der Zeit zu der eckigen Formgebung. Das konvex geformte und beidseitig entspiegelte Saphirfrontglas gibt den Blick frei auf das ebenfalls gewölbte Zifferblatt.

Die skelettierten und gebogenen Zeiger gleiten sanft über den satinierten Hintergrund. Die eingeschnittenen Stundenindizes mit charakteristischen Punkten aus Super-LumiNova, wie auch der extravagante Schrifttyp der verwendeten Zahlen, spiegeln das authentische Design dieser Jahre wider.

Das 42 mm große Gehäuse ist perfekter Rahmen für das ausgewogene Zifferblatt. So platzierten die Designer von Glashütte Original auf den Positionen drei und neun Uhr die Totalisatoren. Mit Hilfe der seitlich am Gehäuse angebrachten und abgerundeten Drücker lassen sich Start- und Stoppfunktion des stilvollen Chronographen durch seinen Träger einfach bedienen.

Der erstmals bei den Sixties Modellen verwendete Formsaphirglasboden findet sich selbstverständlich auch im Sixties Square Chronographen wieder. Er gibt nicht nur einen sensationellen Einblick in das automatische Manufakturkaliber 39-34 mit seinen charakteristischen Glashütter Konstruktionsmerkmalen, wie der Dreiviertelplatine, Schwanenhals-Feinregulierung, Glashütter Streifenschliff und doppeltem Sonnenschliff frei, sondern ermöglicht zudem eine seitliche Einsicht auf die rotierende Schwungmasse aus 21-Karat-Goldmasse.

Das Retro-Design des Sixties Square Chronographen findet seine Fortsetzung im fein verarbeiteten Louisiana-Alligatorlederband. Das in Edelstahl erhältliche Modell ist in zwei Ausführungen erhältlich.

Einmal mit einer sehr klassisch und harmonisch wirkenden Kombination eines silberfarbenen Zifferblattes mit roségoldenen Zeigern und Appliken. Zum anderen ausgestattet mit einem zeitlosen, schwarzen Zifferblatt und silberfarbenen Zeigern und Indizes.

  • 1-39-34-03-32-04

    Vintage des 20. Jahrhunderts

    Sixties Square Chronograph

    Edelstahl
  • 1-39-34-02-32-04

    Vintage des 20. Jahrhunderts

    Sixties Square Chronograph

    Edelstahl