PanoGraph 1-61-03-25-15-04 - Glashütte Original

Glashuette_Original-W16103251505-Detail-4

PanoGraph

1-61-03-25-15-04

Ø 40.00 mm

Abmessungen

Rotgold

Material des Gehäuses

Handaufzugwerk

Art des Uhrwerks

Louisiana-Alligator-Lederband, schwarz

Art des Armbandes

Lädt ...

  • [[item.price]] [[item.currency]], [[item.type]] ([[item.ref_number]])

Bandalternativen

Besondere Merkmale

Glashütte Original

Rotgold-Gehäuse

Poliert/satiniertes Gehäuse aus Rotgold, Krone mit Doppel-G Logo, seitlich am Gehäuse angebrachte Drücker auf 2 und 4 Uhr für Start/ Stop und Flyback

Rotgold-Gehäuse Poliert/satiniertes Gehäuse aus Rotgold, Krone mit Doppel-G Logo, seitlich am Gehäuse angebrachte Drücker auf 2 und 4 Uhr für Start/ Stop und Flyback

Silberfarbenes Zifferblatt

Galvanisch silbernes Zifferblatt, applizierte Stundenindexe vergoldet, Zeiger aus Roségold, Anzeigen für Stunde und Minute sowie kleine Sekunde ausgedreht für räumliche Tiefe

Silberfarbenes Zifferblatt Galvanisch silbernes Zifferblatt, applizierte Stundenindexe vergoldet, Zeiger aus Roségold, Anzeigen für Stunde und Minute sowie kleine Sekunde ausgedreht für räumliche Tiefe

Hochfein veredelt

Handaufzugswerk hochfein vollendet, sichtbare Säulenrad-Schaltung und Schwanenhalsfeinregulierung, Unruhkloben handgraviert, verschraubte Goldchatons

Hochfein veredelt Handaufzugswerk hochfein vollendet, sichtbare Säulenrad-Schaltung und Schwanenhalsfeinregulierung, Unruhkloben handgraviert, verschraubte Goldchatons

Charakteristisch und traditionsreich

Glashütte Original

Goldener Schnitt

Wie alle Pano-Zifferblätter ist auch das Zifferblatt dieser Uhr entsprechend den Regeln des Goldenen Schnitts gestaltet. Die sogenannte „Göttliche Proportion“ entfaltet sich seit der Antike bis zur heutigen Zeit in außergewöhnlichen Werken der Kunst, Musik und der Architektur.

Goldener Schnitt Wie alle Pano-Zifferblätter ist auch das Zifferblatt dieser Uhr entsprechend den Regeln des Goldenen Schnitts gestaltet. Die sogenannte „Göttliche Proportion“ entfaltet sich seit der Antike bis zur heutigen Zeit in außergewöhnlichen Werken der Kunst, Musik und der Architektur.

Bemerkenswerter Chronograph

Der PanoGraph ist eine zeitgemäße Variation seines berühmten Vorgängers PanoRetroGraph. Dieser Chronograph mit Flyback-Funktion präsentiert die dezentrale Stunden- und Minutenanzeige über der kleinen Sekunde auf der linken Seite, während das Panoramadatum seine Position auf 4 Uhr einnimmt.

Bemerkenswerter Chronograph Der PanoGraph ist eine zeitgemäße Variation seines berühmten Vorgängers PanoRetroGraph. Dieser Chronograph mit Flyback-Funktion präsentiert die dezentrale Stunden- und Minutenanzeige über der kleinen Sekunde auf der linken Seite, während das Panoramadatum seine Position auf 4 Uhr einnimmt.

Markante Details

Der ungewöhnliche 30-Minuten-Zähler auf der rechten Zifferblatthälfte beeindruckt mit seinen drei kumulativen 10-Minuten-Segmenten und einem Dreizack-Zeiger mit drei verschieden langen Anzeigeelementen.

Markante Details Der ungewöhnliche 30-Minuten-Zähler auf der rechten Zifferblatthälfte beeindruckt mit seinen drei kumulativen 10-Minuten-Segmenten und einem Dreizack-Zeiger mit drei verschieden langen Anzeigeelementen.

Technische Details

Funktionen
  • Stunde und Minute
  • Stoppsekunde Chronograph
  • Kleine Sekunde
  • 30-Minutenzähler
  • Panoramadatum
  • Flyback
Rotgold
Gehäusematerial
5 bar
Wasserdicht
40.00 mm
Durchmesser
13.70 mm
Gehäusehöhe
Zifferblatt
  • Galvanisch silber
  • Oberfläche opalin (feinmatt)
  • Indizes aufgesetzt
  • Gedruckte Skalen
  • Panoramadatum schwarz auf elfenbeinfarbenen Grund
Glashütte Original Manufakturwerk
Werk
Handaufzugwerk
Art des Uhrwerks
42 h ± 5 %
Gangreserve
28.800 A/h, 4 Hz entsprechend
Frequenz
Bemerkungen
  • Glashütter Streifenschliff
  • Unruhkloben von Hand graviert
  • Schwanenhals-Feinregulierung
  • Kanten angliert
  • Stahlteile poliert
  • Verschraubte Goldchatons
  • Schrauben gebläut
Louisiana-Alligator-Lederband
Material
schwarz
Colour
20 mm
Anstoßbreite
75 x 115 mm
Abmessungen