PanoMaticLunar

  • Pano Kollektion

    PanoMaticLunar

    Die PanoMaticLunar holt den Mond und die Sterne vom Himmel.

Band Alternativen

  • Referenznummer

    1-90-02-45-35-04
  • Kaliber

    Automatikwerk 90-02
  • Funktionen

    kleine Sekunde (dezentral) Sekundenstopp Panoramadatum Stunde und Minute (dezentral) Mondphase
  • Gehäuse

    Rotgold 750/000, Krone mit Doppel-G-Logo, spezieller Form-Saphirglasboden für besonders große Sicht ins Werk, verschraubter Boden, wasserdicht bis zu 5 bar
  • Abmessungen

    Gehäusedurchmesser: 40,00 mm, Höhe: 12,70 mm
  • Zifferblatt

    galvanisch silber feinmatt, Index aufgesetzt, Skalen gedruckt, Zeiger mit Super-LumiNova ausgelegt
  • Armband

    Louisiana-Alligator-Nubuklederband dunkelbraun, Faltschließe Rotgold poliert/satiniert
  • Auch erhältlich

    1-90-02-45-35-51 (Faltschließe kurze Lamelle)
    1-90-02-45-35-02 (Dornschließe)

Kaliber 90-02

Kaliber 90-02
  • Werk

    Glashütte Original Manufakturwerk
  • Abmessungen

    Durchmesser: 32,6 mm, Höhe: 7 mm
  • Lagersteine

    47
  • Gangreserve

    42 h ± 5 %
  • Schlagzahl

    28.800 A/h, entspricht 4 Hz
  • Bemerkungen

    Werk hochfein vollendet Glashütter Dreiviertelplatine mit Streifenschliff Schraubenunruh Duplex-Schwanenhals-Feinregulierung skelettierter Rotor mit 21-Karat-Gold-Schwungmasse Kanten angliert Stahlteile poliert Unruhbrücke von Hand graviert teilweise perliert
  • Sternstunde der Uhrmacherkunst

    Der Faszination des Mondes kann sich niemand entziehen – Glashütte Original fängt seine Schönheit kunstvoll ein. Elegante Materialien und feine Zifferblätter bieten den idealen Rahmen für die Anzeige der Mondphase: das faszinierende Schauspiel eines zu- und abnehmenden Mondes auf seinem Umlauf von 29,53 Tagen. 

  • Goldener Schnitt

    Das Erkennungsmerkmal der Pano Kollektion ist schon immer die markante asymmetrische Zifferblattaufteilung. Die Achsen sämtlicher Zeiger liegen dabei auf einer vertikalen Linie in der linken Zifferblatthälfte, während die rechte Seite vom Panoramadatum und der prächtigen Mondphasenanzeige geprägt ist. Die Anordnung der einzelnen Anzeigen im Zifferblatt orientiert sich am berühmten Goldenen Schnitt. 

Ähnliche Modelle

03/03/2017

Im Zeichen des Mondes

Die exakte Anzeige der Mondphase gehört zum festen Repertoire von Glashütte Original. Schließlich symbolisiert auch diese Komplikation das uhrmacherische Streben nach Perfektion, Präzision und Schönheit. Ihr feines Antlitz erhält sie von den erfahrenen Händen der Experten in der hauseigenen Zifferblattmanufaktur in Pforzheim.

Mehr zur Zifferblattmanufaktur

Tiefe Einblicke

Der Saphirglasboden gestattet tiefe Einblicke in das hochfein vollendete Uhrwerk mit typischen Glashütter Merkmalen wie der Dreiviertelplatine mit Streifenschliff, den gebläuten Schrauben und der handgravierten Unruhbrücke mit Duplex-Schwanenhals-Feinregulierung.

Mehr zu den Glashütter Merkmalen

Die Glashütte Original Boutiquen

Sie interessieren sich für unsere Uhren? In den Glashütte Original Boutiquen sowie bei autorisierten Händlern können Sie unsere Kollektion hautnah erleben.

Übersicht der Glashütte Original Boutiquen